Ingo Eichfeld

Elke Först in den Ruhestand verabschiedet

Ende Februar 2023 schied Dr. Elke Först aus dem Berufsleben aus und verabschiedete sich nach über 30 Jahren Tätigkeit für das Archäologische Museum Hamburg in den Ruhestand.

Menschen erleben Geschichte – Das frühmittelalterliche Gräberfeld von Gevensleben, Ldkr. Helmstedt

Über das Gräberfeld von Gevensleben war in der Archäologie in Niedersachsen wiederholt berichtet worden (S. Most, AiN 20, 2017, 72–76; zuletzt S. Grefen-Peters, AiN 23, 2020, 118–123). Jetzt sind die Funde dieses Gräberfeldes, die zuvor in Gevensleben, Schöningen und an der Universität in Göttingen gezeigt wurden, im Heesebergmuseum in Watenstedt zu sehen und in ihrem historischen Kontext einzuordnen.

Der bronzezeitliche Ringwall „Am Kirchhof“ in Cuxhaven-Duhnen

Ulrich Veit, Andreas Wendowski-Schünemann, Der bronzezeitliche Ringwall „Am Kirchhof“ in Cuxhaven-Duhnen und weitere archäologische Denkmäler im Raum Cuxhaven (unter Mitarbeit von Matthias Halle, Uwe Kraus, Eva-Maria Pfeiffer, Sascha Schmidt, Dirk Seidensticker und Julian Spohn). Leipziger Forschungen zur ur- und frühgeschichtlichen Archäologie 11. Leipzig 2023. 158 Seiten, zahlreiche, teilweise farbige Abbildungen. ISBN 978-3-936394-25-2. 22 €.

Die Gräber der Fallward

Christina Peek, Andreas Hüser, Uta Maria Meier mit Fotos von Rolf Kiepe, Die Gräber der Fallward. Ausstellung im Museum Burg Bederkesa. Rahden/Westf. 2022. 88 Seiten, 65 überwiegend farbige Abbildungen, Hartcover. ISBN 978-3-86757-097-8. 16,80 €.

Stone Age Borderland Experience

Florian Klimscha, Marion Heumüller, Daan C. M. Raemaekers, Hans Peeters, Thomas Terberger (Hrsg.), Stone Age Borderland Experience: Neolithic and Late Mesolithic Parallel Societies in the North European Plain. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens 60. Rahden/Westf. 2022. 472 Seiten, 240 Abbildungen. ISBN 978-3-89646-953-3. 69,80 €.

Die Lichtensteinhöhle bei Osterode am Harz

Stefan Flindt, Die Lichtensteinhöhle bei Osterode am Harz, Ldkr. Göttingen – Bestattungsplatz einer Großfamilie aus der Urnenfelderzeit. Band I: Archäologische Untersuchungen. Materialhefte zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens 58. Rahden/Westf. 2022. 922 Seiten, 472 Abbildungen, 56 Tafeln, 135 Beilagen. ISBN 978-3-89646-850-5. 159,80 €.

Niedersächsische Fundchronik 2021

Die Fundchronik umfasst 546 Beiträge von mehr als 130 Autorinnen und Autoren. Neben zahlreichen Kleinfunden, geborgen von lizensierten Sondengängern, werden auch wieder Grabungsergebnisse aus den unterschiedlichen Regionen Niedersachsens vorgestellt.

Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte 91

Die aktuelle Ausgabe der Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte umfasst zehn Aufsätze bzw. kürzere Berichte, Mitteilungen zur Archäologie in Niedersachsen und drei Rezensionen.