Foto: Andreas Hüser / Ostfriesische Landschaft

Fundchronik 2004

Fundchronik Niedersachsen 2004. Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte, Beiheft 11. Hrsg. von der Archäologischen Kommission für Niedersachsen e. V. und dem niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege. Kommissionsverlag Konrad Theiss Verlag, Stuttgart 2005. VI, 254 Seiten mit 347 Abbildungen und farbigem Titelblatt. ISBN3-8062-1990-7 / ISSN 1437-2177. Kartoniert 42,00 € (daneben ermäßigter Abonnementspreis).

In 330 Katalognummern werden niedersächsische Funde, Ausgrabungen und Prospektionen des Jahres 2004 von 88 Autoren vorgestellt, die damit einen Überblick über das archäologische Geschehen in Niedersachsen geben. Leider kann immer noch nicht von einem vollständigen Bild gesprochen werden, da einige niedersächsische Archäologen sich gar nicht oder nur mit einigen wenigen Beiträgen an dem Gemeinschaftswerk beteiligen. Leider konnte die farbige „Jubiläums“-Beilage des vergangenen Jahres dieses Mal wegen der Kosten nicht verwirklicht werden. Aber das Versprechen, die im Jahre 2003 vom NLD erworbenen Luftbilder nachträglich vorzustellen, wurde gehalten. So werden insgesamt 122 Luftbildbefunde mit 20 Abbildungen vorgestellt. In Listen sind alle Autoren, Finder, Fotografen und Zeichner mit ihren Katalognummern bzw. ihren Abbildungsprodukten erfasst. Ein Anschriftenverzeichnis der Autoren erleichtert ggf. Rückfragen zu Funden oder Ausgrabungen.