Aufsätze und Fundberichte

   3 Der Harz als frühmittelalterliche Industrielandschaft. Kolloquium zum Stand des Forschungsprojektes vom 23. bis 25. März 1994 in Goslar, gefördert von der Volkswagen-Stiftung. Von N. Agdemir, W. Brockner, St. Cramer, C. Griebel, W. Janssen, L. Klappauf, St. Koerfer, W. Ließmann, F.-A. Linke, J. Matschullat, N. Niehoff, T. Schröpfer, Chr. Segers-Glocke u. G. Weisgerber

   5 Einleitung. Von Chr. Segers-Glocke

   7 Zur Geschichte der Bergbauarchäologie. Von G. Weisgerber

  21 Montanarchäologie im westlichen Harz. Von L. Klappauf u. F.-A. Linke mit einem Beitrag von T. Schröpfer im Anhang

  55 Verhüttungsrelikte als Prozeßindikatoren der frühen Metallerzeugung in der Harzregion. Von W. Brockner, C. Griebel u. St. Koerfer 

 63 Geochemische Prospektion in der Montanarchäologie. Von St. Cramer 

 69 Bergbau und Verhüttung im Spiegel von Sedimentprofilen. Untersuchungen am Uferbach, Gde. Badenhausen, Ldkr. Osterode, Harz. Von J. Matschullat, St. Cramer, N. Agdemir, N. Niehoff u. W. Ließmann

  83 Zusammenfassung und Ausblick zum Kolloquium „Industrielandschaft Harz“ in Goslar 23. bis 25. März 1994. Von W. Janssen

  87 Das Mauerkammergrab der Salzmünder und Walternienburg-Bernburger Kultur von Börnecke, Kreis Wernigerode. Von R. Busch, F. Laux u. H. Schutkowski

 157 Eine spätneolithische Siedlung beim Reinshof im Leinegraben (Gde. Friedland, Ldkr. Göttingen). Von Th. Saile

 187 Ein endneolithischer Friedhof bei Hoiersdorf, Stadt Schöningen, Ldkr. Helmstedt. Von H. Nelson

 199 Zu einem Schädel eines weiblichen Individuums aus dem endneolithischen Gräberfeld Hoiersdorf, Stadt Schöningen, Ldkr. Helmstedt. Von W.-R. Teegen

 211 Ein bronzezeitlicher Grabhügel mit Schwertgrab von Alt Garge, Stadt Bleckede, Ldkr. Lüneburg. Von O. M. Wilbertz mit einem Beitrag von E. May im Anhang

 231 Bardowick. Ein siedlungsgeschichtlicher Abriß aufgrund des neuesten Forschungsstandes. Von L. Grunwald

 249 Ein hochmittelalterliches Grubenhaus in Jühnde, Ldkr. Göttingen. Von A. Bulla

 259 Archäologische Burgenforschung in Südniedersachsen. Von H.-W. Heine

 277 Ein befestigtes Steinwerk am Bohlendamm in Hannover. Von R. Atzbach

 299 Ein vergessenes Keramikschiffchen aus Pogum, Landkreis Leer. Von R. Bärenfänger

 303 Morphing in der Luftbildarchäologie. Verbesserte Interpretation von archäologischen Bodenmerkmalen durch Generierung von Bildanimationen. Von H.-E. Heller

Anzeigen und Besprechungen

313 Karl-Ernst Behre und Dusanka Kucan, Die Geschichte der Kulturlandschaft und des Acker-baus in der Siedlungskammer Flögeln, Niedersachsen, seit der Jungsteinzeit. Probleme der Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet 21: Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung, Wilhelmshaven, 1994. Oldenburg 1994. (U. Willerding)

 316 Stefan Flindt, Michael Geschwinde, mit einem Beitrag von Betty Arndt, Ein Haus aus der Steinzeit. Archäologische Entdeckungen auf den Spuren früher Ackerbauern in Südniedersachsen. Wegweiser Zur Ur- und Frühgeschichte Niedersachsens, Heft 19, = Archäologische Schriften des Landkreises Osterode am Harz 1. Oldenburg 1997 (R. Bärenfänger)

 317 Harry Wüstemann, Die Dolche und Stabdolche in Ostdeutschland. Prähistorische Bronzefunde Abteilung VI, Band 8. Herausgegeben von A. Jockenhövel und W. Kubach. Stuttgart 1995 (M. Geschwinde)

 319 Altes Germanien. Auszüge aus den antiken Quellen über die Germanen und ihre Beziehungen zum Römischen Reich. Quellen der Alten Geschichte bis zum Jahre 238 n.Chr., 2 Teile. Herausgegeben und übersetzt von Hans-Werner Goetz und Karl-Wilhelm Welwei. Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters, Freiherr vom Stein-Gedächtnisausgabe Ia,l-2. Darmstadt 1995 (P. Kehne)

 321 Mamoun Fansa (Hrsg.), Varusschlacht und Germanenmythos - eine Vertragsreihe anläßlich der Sonderausstellung Kalkriese - Römer im Osnabrücker Land in Oldenburg 1993. Archäologische Mitteilungen aus Nordwestdeutschland, Beiheft 9. Oldenburg 1994 (H. Callies)

 323 Wolfgang Adler, Studien zur germanischen Bewaffnung. Waffenmitgabe und Kampfesweise im Niederelbegebiet und im übrigen Freien Germanien um Christi Geburt. Saarbrücker Beiträge zur Altertumskunde, Rand 58. Bonn 1993 (R. Müller)

 324 Frank Siegmund (Hrsg.), Das Gräberfeld der jüngeren Römischen Kaiserzeit von Costedt; mit Beiträgen von Stefan Hainski, Stefan Hesse, Susanne Hummel, Stefan Krabath, Karola Kroll, Thomas Küntzel, Wolf-Rüdiger Teegen, Stefan W. Teubner. Bodenaltertümer Westfalens 32. Mainz 1996 (D. Gaedtke-Eckhardt)

 327 Cornelius Hornig, Das spätsächsische Gräberfeld bei Rullstorf, Ldkr. Lüneburg. Internationale Archäologie 14. Espelkamp 1993 (D. Quast)

 329 Ralf Busch (Hrsg.), Domplatzgrabung in Hamburg, Teil I. Veröffentlichungen des Hamburger Museums für Archäologie und dee Geschichte Harburgs Helms-Museum Nr. 70. Neumünster 1995 (P. Casclitz)

 331 Alois Schneider, Die Bargen im Kreis Schwäbisch Hall. Eine Bestandsaufnahme. Forschungen und Berichte der Archäologie des Mittelalters in Baden-Württemberg, Band 18. Herausgegeben vom Landesdenkmalamt Baden-Württemberg, Archäologische Denkmal-pflege. Stuttgart 1995 (H.-W. Heine)

 333 Willy Gerking, Die Wüstungen des Kreises Lippe. Eine historisch-archäologische und geographische Studie zum spätmittelalterlichen Wüstungsgeschehen in Lippe, Veröffentlichungen der Altertumskommission für Westfalen, Rand 10. Münster/W. 1995 (F. Both)

Berichte

 337 Begrenzungen - Zäune, Gräben, Wälle, Mauern im archäologischen Befund. Bericht zum 7. Treffen der Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Archäologen in Niedersachsen am 29.11.1996 in Buxtehude. Von B. Habermann u. F. Mahler

Zurück