Nachlese zur Jahrestagung 2012

 

 

 

Fotos: Ute Bartelt

 

Unser Tagungsort 2012: das ehemalige Kloster St. Ludgerus in Helmstedt

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

      Ein herzliches Willkommen den Teilnehmern im gut gefüllten Saal.

   

       

Vorstand, Wahlleiter und Wahlergebnis mit gutem Ergebnis!

   

   
Podiumsdiskussion über das geplante Erlebniszentrum "Schöninger Speere" und Überreichung der druckfrischen AiN 15 durch den Vorsitzenden an (Bild rechts) Julius von Ingelheim, Dr. Stefan Winghart, Dr. Wolf-Michael Schmid und Landrat Matthias Wunderling-Weilbier (ganz rechts). Mit den einheitlich roten Kravatten liegen die Herren anscheinend alle im Trend.
   

   

   

Aufbruch zur Exkursion und erster Halt an der Helmstedter Landwehr mit Monika Bernatzky.

   
    Beeindruckend sind die Lübbensteine, trotz wechselvoller Geschichte und mancher Rekonstruktion.

     

   
      Weiter ging es mit Birthe Lehnberg zur mittelalterlichen Siedlung Am Petersteich mitsamt der Vorführung alter Webtechniken.
   

   

Auf zur Hünenburg bei Watenstedt unter Leitung von Immo Heske.

   

   

   
Dann stand die berühmte Fundstelle im Braunkohleabbau auf dem Programm. Jordi Serangeli war ein kompetenter und engagierter Führer.
   

   
 

Unweit der Fundstelle entsteht das Forschungs- und Erlebniszentrum Schöningen.

Abschied von Schöningen mit Dank an die Projektleiterin Gabriele Zipf und Bürgermeister Henry Bäsecke!
   

Aktuelles          Hauptseite