Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen

(BAN)

Im Jahr 2005 ging mit Band 10 der Beiträge zur Archäologie in Niedersachsen die Herausgeberschaft in die Hände der Archäologischen Kommission für Niedersachsen über, da die Arbeitsgemeinschaft der Bezirksarchäologen durch die Folgen der Verwaltungsreform obsolet geworden ist. Näheres ist dem Vorwort zu entnehmen.

 

 

BAN 19, 2016

Fabian Robben

Ausgrabungen in der St.-Amandus-Kirche in Aschendorf, Ldkr. Emsland

 

 

 

 

 

   

 

BAN 18, 2016

Kai Niederhöfer

Archäologische Fundstellen im ostfriesischen Wattenmeer. Siedlungsgeschichte einer untergegangenen Landschaft bis 1570

 

 

 

 

 

 

   

Cover:

 

BAN 17, 2013

Jan Piet Brozio und Franziska Hage

Zwei Studien zu den neolithischen und bronzezeitlichen Grabanlagen der Lüneburger Heide

 

 

 

 

 

 

   

 

BAN 16, 2012

Rolf Bärenfänger und Marion Brüggler (Hrsg.)

Ihlow. Archäologische, historische und naturwissenschaftliche Forschungen zu einem ehemaligen Zisterzienserkloster in Ostfriesland

 

 

 

 

 

   

BAN 15, 2010

Dirk Rieger

platea finalis. Forschungen zur Braunschweiger Altstadt im Mittelalter

 

 

 

 

 

   

BAN 14, 2009

Michael Geschwinde u. Dirk Raetzel-Fabian

EWBSL - Eine Fallstudie zu den jungneolithischen Erdwerken am Nordrand der Mittelgebirge

 

 

 

 

 

   

BAN 13, 2007

Sandra Busch-Hellwig

Ein Siedlungsplatz der jüngeren Kaiserzeit in Backemoor, Ldkr. Leer

 

 

 

 

 

   

BAN 12, 2007

Dirk Rieger

Die Alte Wiek. Archäologische Untersuchungen eines hochmittelalterlichen Strukturwandels in Braunschweig

 

 

 

 

 

   

BAN 11, 2006

Nina Kreibig

Die bronze- und kaiserzeitliche Siedlung von Nenndorf, Ldkr. Wittmund

 

 

 

 

 

 

   

BAN 10, 2005

Karsten Kablitz

Die Braunschweiger Neustadt im Mittelalter und in der frühen Neuzeit

Teil 1: Text, Teil 2: Beiträge, Kataloge, Tafeln

 

 

 

 

 

   

Zurück